8. Dezember 2021 · Nachwuchs

U17 Halbzeit-Bilanz

Die U17 tritt in der Spielzeit 21/22 in der Regionalliga NRW an, in der es lediglich 5 Mannschaften gibt. Somit gibt es jeweils 5 Spiele gegen die Teams aus Duisburg, Ratingen, Neuss und die Spielgemeinschaft Dortmund/Iserlohn. Nach 10 Spielen, also der Halbzeit, steht das Team auf dem 3. Platz mit 4 Siegen und somit 12 Punkten.

Zum Saisonstart gab es in ersten Spiel eine 0:7 Niederlage zuhause gegen Duisburg, wobei man leider schnell mit 0:4 im ersten Drittel zurücklag und erst danach auf Augenhöhe spielte. Im 3. Saisonspiel in Duisburg gab es eine 1:8 Niederlage! Dass man auch mit Duisburger mithalten kann, zeigte das Team im 10. Saisonspiel am ersten Dezemberwochenende auswärts. In einem engen Spiel auf Augenhöhe entschied ein Treffer in Überzahl zu Beginn des 3.Drittels die Partie für Troisdorf. Dank einer hervorragenden kämpferischen Leistung des gesamten Teams und einer klasse Goalie-Leistung von Annalena siegte die U17 verdient mit 1:0!!

Gegen die Spielgemeinschaft aus Dortmund und Iserlohn gewann man sowohl das 2. und 6. Saisonspiel zuhause mit 9:4 und 6:2. Doch auch die Spielgemeinschaft ist nicht zu unterschätzen – das 9. Saisonspiel Ende November in Dortmund ging nach einem spannenden und engen Verlauf leider mit 6:9 verloren!

Gegen Neuss spielte das Team bislang 2 Mal. Das erste Aufeinandertreffen in Troisdorf ging mit 0:5 verloren, wobei das Ergebnis deutlicher ausfiel als der Spielverlauf war. Beim Spiel in Neuss zeigte das Team, dass es ein gleichwertiger Gegner war. Leider verlor man am Ende knapp mit 4:6, hatte dem Gegner aber alles abverlangt.

In Ratingen verlor das Team das 5.Saisonspiel mit 6:9, was vor allem an einem schlechten 2.Drittel lag, in dem man innerhalb von 2 Minuten die Führung verspielte und 3 Gegentreffer kassierte! 3 Wochen später machte es das Team dann deutlich besser und siegte zuhause mit 7:5. Nachdem man schon 6:2 geführt hatte, wurde es nochmal eng, Ratingen kam auf 6:5 ran. Letztendlich konnte man das Spiel mit einem Empty-Net Goal endgültig entscheiden.

Bei Halbzeit der Saison kann man also sagen, dass unsere U17 auf Augenhöhe in der Regionalliga spielt und grundsätzlich jedes Team schlagen kann. Dabei ist es wichtig, von weiteren Verletzungen verschont zu bleiben (z.B. fällt Jannika leider derzeit aus und Marcel musste 6 Spiele pausieren) und nicht zu viele Strafen zu kassieren (obwohl das Team nicht überhart spielt, gab es schon 3 Spieldauer-Strafen). Auch die U15 Spieler*innen, die regelmäßig in den Spielen zu Einsätzen kommen, haben sich zu festen Bestandteilen im Team entwickelt und leisten einen starken Beitrag!

Zum Jahresabschluss gibt es noch die Heimspiele gegen Neuss am 12.12.21 sowie am 17.12.21 gegen Ratingen. Im neuen Jahr startet das Team dann ebenfalls wieder mit einem Heimspiel gegen Ratingen am 14.1.22.
Wir wünschen dem Team im weiteren Saisonverlauf weiterhin viel Erfolg und vor allem Spaß!
Auf geht’s U17, kämpfen und siegen!


Aktuelle News

Hauptsponsor