17. November 2021 · Nachwuchs

U11 in Iserlohn

23.10.2021 – ein schöner Herbsttag am Seilersee

Beide U11 Mannschaften waren zu Gast bei den Roosters in Iserlohn. (Mein erstes Mal in Iserlohn). Bei sonnigem Herbstwetter und unter Einhaltung von G3 ging es dann nach dem Umziehen ab auf Eis – uns sollte ein munteres Spielchen mit einigen zweifelhaften Entscheidungen erwarten! Das erste Drittel wurde mit 1:4 gewonnen – dabei hat unser Goalie 2 Penalties gehalten!

Das zweite Drittel wurde zwar mit 3:2 verloren – auch hier gab es wieder Penalties – dieses Mal auch einen für uns.

Endstand war dann 4:6.

Nachdem dann das Eis aufbereitet wurde, habe ich etwas Neues gelernt: Das zweite Spiel begann mit einem Penalty für Iserlohn, der im vorherigen Spiel aus zeitlichen Gründen wohl nicht mehr ausgeführt wurde. Man lernt doch nie aus! Auch dieser Penalty wurde von unserem Torhüter paariert.

Die erste Hälfte endete dann ausgeglichen mit 3:3.

Die zweite Hälfte war auch recht munter: Es wurde ein Tor vom Schiri angezigt und dann wohl zurück genommen – anders lässt sich der Unterschied zwischen Uhr und Spielverlauf nicht erklären. Zwischenzeitlich hat Iserlohn sogar durch ein Phantom-Tor nach Penalty mit 6:5 geführt (es waren ALLE Spieler BEIDER Mannschaften inkl. Trainer & Schiri auf dem Eis, um das Tornetz zu untersuchen) – Dann einer Kraftleistung haben wir dann aber mit 6:7 gewonnen.

Abweichend zu den Spielen in Krefeld wurde dieses Mal die Spielfeldfläche in den Halbzeiten gewechselt.


Aktuelle News

Hauptsponsor