11. Dezember 2019 · Nachwuchs

Turnier in Grefrath – U11 Landesliga 4

Am 07.12. waren wir zu Gast bei den Grefrath Phoenix, gegen die wir bereits bei dem letzten Turnier in Duisburg erfolgreich waren. Außerdem zu Gast waren die Pinguine aus Wiehl und die Black Tigers aus Moers.

 

Im ersten Spiel gegen den Gastgeber sahen wir von Anfang an schönes Eishockey. Dies wurde auch mit zwei Toren in der ersten Halbzeit belohnt. In der zweiten Halbzeit erzielte Grefrath einen Ehrentreffer, unterlag dann aber fünf zu eins, so dass wir mit insgesamt sieben Toren und dem ersten Sieg gut gelaunt und voller Power in die zweite Partie gegen Wiehl gingen.

 

Auch gegen Wiehl zeigte die Mannschaft schönes Passspiel, konnte sich aber in der ersten Halbzeit letztendlich nicht gegen diese stark auftretende Mannschaft durchsetzen und so ging es mit einem 0:5 in die Halbzeitpause. In der zweiten Halbzeit zeigten sich die Dynamite kämpferisch und man merkte deutlich, dass sie das Spiel noch umdrehen wollten. Leider hat es letztendlich nicht ganz gereicht und wir verloren insgesamt 4:6.

 

Während der Eisaufbereitung schöpften sie neue Kraft und gingen energiegeladen in das dritte und letzte Spiel. Auch hier verloren wir leider wieder die erste Halbzeit mit 1:2, schafften dann aber das Spiel noch umzudrehen und gewannen mit insgesamt 4:3.

 

Wohl verdient erreichte die Mannschaft damit den zweiten Platz


Aktuelle News

Hauptsponsor