4. Dezember 2019 · Nachwuchs

Hohe Laufbereitschaft in Bergisch-Gladbach – U11 Landesliga 1

Die Landesliga 1 Mannschaft der U11 war am vergangenen Sonntag in der Eishalle der Real Stars Bergisch Gladbach zu Gast, um dort in den Morgenstunden die 8. Turnierrunde der U11 Kleinschüler Landesliga NRW auszuspielen. Im Turnier begegneten sich alle Mannschaften auf Augenhöhe, so dass es zu spannenden und intensiven Begegnungen kam.

Das erste Spiel gegen die Kobras aus Dinslaken war sehr umkämpft und endete im ersten Durchgang unentschieden (0:0). Im zweiten Durchgang lag das Scheibenglück auf Seiten der Dinslakener Mannschaft und man verlor nach einer überzeugenden Leistung mit 2 Toren Unterschied (0:2).

Im zweiten Spiel gegen die favorisierte DEG spielte die U11 in beiden Durchgängen sehr gut mit, zeigte eine engagierte und beherzte Spielweise und konnte das Spiel mit einem Unentschieden abschließen, nachdem die erste Hälfte nur knapp verloren ging (2:1). Herausragend war auch in dieser Partie die Torwartleistung der beiden Troisdorfer Keeper.

Dem Nachwuchs der Dynamits gelang es schließlich im letzten Spiel den zweithöchsten Turniersieg an diesem Tag gegen die Hausherren herauszuspielen. 4:7 lautete das Endergebnis. Troisdorf dominierte die zweite Halbzeit (2:5). Die erste Halbzeit gestalten die Real Stars ausgeglichen, zeigten sich wie die Dynamites laufbereit und kämpferisch und gingen mit einem Unentschieden aus der ersten Spielhälfte (2:2).

Am Ende zeigten sich die mitgereisten Zuschauer und auch die Trainer mit der Leistung der Mannschaft zufrieden, weil diesmal die so oft vermisste Laufbereitschaft bei den jungen Spielern gestimmt hatte. Eine tolle Überraschung waren die professionellen Turnierfotos, die allen Teilnehmern zur Verfügung gestellt wurden und die man sich eigentlich von jeder Turnierrunde wünscht.


Aktuelle News

Hauptsponsor