24. November 2019 · Nachwuchs

24.11.2019 U9 Landesliga-Turnier in Dinslaken

 

Am heutigen Sonntag ging es für die U9 Landesliga II Mannschaft des EHC Troisodorf Dynamite nach Dinslaken.

Die Skillübung liefen die Troisdorfer sehr überzeugend und sicherten sich den 1. Platz.

Dann ging es ins 1.Spiel des Tages gegen die Moerser Young Tigers. Hier kamen die Troisdorfer schnell ins Spiel und konnten einen schnellen Führungstreffer erzielen. Durch schöne Pässe wurden mehr und mehr Tore erzielt. Die jungen Moerser hatten keine Chance und die Troisdorfer siegten klar mit 21:0.

Danach mussten die Troisdorfer gegen die Gastgeber, den Dinslakener Kobras antreten. Hier musste das eigene Tor gut verteidigt werden. Die Kobras waren spielstark, die Dynamites verteidigten kämpferisch, ihre herausgespielten Torchancen prallten leider am gegnerischen Torwart ab. Durch ihren Kampfgeist konnten die Troisdorfer den Anschlusstreffer erzielen und dann den Ausgleich. Die beiden Mädels im Tor brillierten mit Glanzleistungen. Der Topstürmer der Gegner wurde ausgebremst und gestört, so dass seine Abschüsse in der Bande landeten. Hier spielte ein Team zusammen: die erste Halbzeit knapp verloren, die zweite ein Unentschieden.

Im letzten Spiel am Sonntagmittag starteten die Troisdorfer etwas müde gegen die 2 reihige Mannschaft der Ratinger Ice Aliens. Es fehlte die Lauffreudigkeit und Schnelligkeit wie im Spiel zuvor, so dass die 1. Halbzeit 7:0 an die Gegner ging. Auch wenn die Troisdorfer in der 2. Halbzeit zu ihrer Spielfreude zurückfanden, verloren sie das Spiel gegen Ratingen insgesamt mit 9:0. Etwas enttäuscht wirkten die Spieler nach dieser Niederlage, aber das müssen sie gar nicht. Das Team zeigte eine tolle Mannschaftsleistung und von Turnier zu Turnier konnten sich die mitgereisten Fans von der Leistungssteigerung überzeugen. So werden auch die kommenden Turniere mit dieser Truppe spannend und sehenswert.


Aktuelle News

Hauptsponsor