11.10.2017

Pinktober zu Gunsten von Brustkrebs Deutschland e.V.


 

Das Spiel der EHC Troisdorf Dynamits am 27.10.2017 gegen die Real Stars aus Bergisch Gladbach erfolgt als Benefizspiel zu Gunsten des gemeinnützigen Vereines Brustkrebs Deutschland e.V..

Geplant ist, dass während des Spiels mit einer Spendendose gesammelt wird und das Team mit pinken Schnürsenkeln aufläuft. Die Grundidee von  Brustkrebs Deutschland e.V. war die Gründung einer Organisation, bei der Ärzte, Patientinnen, Angehörige, aber auch nicht Betroffene gleichberechtigt zusammenarbeiten.

Die Ziele sind u. a. die Öffentlichkeit aufzurütteln und für das Thema Brustkrebs zu sensibilisieren, die Prävention und Früherkennung zu fördern und Tabus zu brechen,  umfangreiche Informationen über Diagnose- und Operationsmöglichkeiten zu geben, Therapiemöglichkeiten und Nachsorge bereit zu stellen, betroffene Frauen und deren Familien zu unterstützen, Ärztefortbildungen durch zu führen und unabhängige Forschung zu fördern.

Der EHC Troisdorf möchte mit der Aktion am 27.10.2017 einen kleinen Teil dazu beitragen, diese Ziele zu erreichen.


Background